Tonstudio

Vom Aufnahmestudio zum Konzertmitschnitt

Das Tonstudio C-Arts, im Musik Quartier 1070,  realisiert für Sie im akustisch hervorragenden Kaisersaal, wie auch im nebenan liegenden Aufnahmeraum, Ihre maßgeschneiderten Aufnahmen für Chor, Orchester, Ensembles und Solo-Künstler.

Das neue C. Bechstein Tonstudio, welches derzeit im Musik Quartier 1040, zwischen Ehrbar Saal und kleinem Ehrbar Saal entsteht, wird Ihnen die Möglichkeit bieten mit State of the Art Aufnahmetechnik Studioaufnahmen und Konzertmitschnitte aus beiden Konzertsälen für die Zunkft festzuhalten.

Qualitativ hochwertige Ton- und Video-Live-Übertragungen runden die Möglichkeiten der neuen Aufnahemetechnik ab.

C-ARTS IM KAISERSAAL

Für Aufnahmen stehen im Kaisersaal mehrere Flügel & Klaviere verschiedener Marken zur Verfügung.

Unser Aufnahmeraum mit 23 m² eignet sich hervorragend für Sprachaufnahmen und moderne Musik und ist ebenfalls mit einem Flügel ausgestattet.

Alle Räume (Aufnahmestudios) sind selbstverständlich aufnahmetechnisch kombinierbar.

Derzeit stehen Ihnen folgende Instrumente zur Verfügung:

  • C. Bechstein Concert D 282 Konzertflügel
  • Steinway & Sons D-274 Konzertflügel
  • NEUPERT-Cembalo „Händel“, zweimanualig, 4 Register

Zusätzlich können gegen Aufpreis sämtliche Flügel aus dem Bestand der KLAVIER GALERIE in den Kaisersaal transportiert und für Aufnahmen genutzt werden.

Der ebenfalls mit einem Flügel ausgestattete Aufnahmeraum eignet sich vorzüglich für Sprachaufnahmen sowie klassische und moderne Musik.

Aufnahmeraum mit Flügel und akustischen Wandelementen

   EQUIPMENT

  • AVID Pro Tools HD (Digitales Harddiskrecordingsystem)
  • Focusrite Clarett 8PreX (für mobile Aufnahmen)
  • AVID PRE Mikrofonvorverstärker
  • TASCAM DM-4800 Digitalmischpult
  • Diverse Outboardgeräte (Focusrite, TC, usw.)
  • Plug-ins von Waves, Sonnox (Sony Oxford), SPL, u.v.m.
  • Studioabhöre: K&H Klein & Hummel O300 Studio Monitor
  • Mikrofone von Schoeps, Neumann, AKG, Sennheiser, MBHO u.v.m.

Team

Michael Waldegg & Harald Hajek sind seit über 18 Jahren im Tontechnik Bereich tätig und haben beide an der SAE Wien studiert.

Beide haben eine langjährige musikalische Ausbildung hinter sich.

Seit 2003 haben sie mittlerweile über 1000 Produktionen verschiedenster Arten und Genres (Klassik, Jazz, Pop, Sprache) durchgeführt.

Rufen Sie uns einfach an unter der Nummer 0650 5367948 oder schicken uns eine E-Mail auf office@classicalarts.at

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram